Martin Šulík: Der Garten /Záhrada

Führung | Filmprogramm

Erwachsene

Termin: Do 13.11.2014 20:00 Uhr - 23:00 Uhr
Ort: Sammlung Scharf-Gerstenberg
Kosten: 8 Euro, erm. 4 Euro EUR
Anmeldung: nicht erforderlich

Surreale Welten
Sammlung Scharf-Gerstenberg

Mit seinem Film "Der Garten" hat der junge slowakische Regisseur Martin Šulík seinen Platz in der Reihe der international bekannten Filmemacher erobert. Der Film erzählt eine Geschichte aus der Umbruchszeit der 90er Jahre. Der dreißigjährige Jakub und sein Vater haben sich nicht mehr viel zu sagen.Sie gehören nicht nur zwei unterschiedlichen Generationen, sondern auch unterschiedlichen Epochen an. Jakub flieht in den alten Garten seines Großvaters auf dem Land - und hier trifft er auf die unglaublichsten Leute: Rousseau, Wittgenstein und die wundertätige Helena. Der verwunschene Garten scheint noch unverändert von der jüngsten Geschichte. Märchen, Traum und Erinnerungen vermischen sich und werden zu einer wunderbaren Parabel auf den ruhigen Fluss der Zeit.

 

Regie: Martin Šulík, mit: Roman Luknár, Zuzana Sulajová u.v.a. Kamera: Martin Štrba, SK 1995, 99 min. OmU

 

Mit Einführung.

Um 19 Uhr findet eine kostenlose Kurzführung durch die Sammlung statt.

 

Eintritt

8,- € / 4,- € oder Tageskarte des Museums

 

Kontakt

Dr. Daniel Fritsch

kino@surrealewelten.de