Kunst zum Feierabend: Warum ist der Goldhelm kein Rembrandt mehr?

Führung

Erwachsene

Termin: Do 03.07.2014 18:00 Uhr
Ort: Gemäldegalerie
Treffpunkt: Information
Kosten: 4 EUR
Anmeldung: nicht erforderlich

Gemäldegalerie
Gemäldegalerie

Zum wahren Mythos hat sich das Gemälde des Mannes mit dem Goldhelm, als ein Meisterwerk aus der Hand Rembrandts, entwickelt. Wie kam es zu der sensationellen Entwicklung, dass das Bildwerk seit Mitte der 1980er Jahre nicht mehr als Schöpfung des renommierten Porträtmalers gilt? Mit welchen technologischen Untersuchungen und bildvergleichenden Mitteln diese Abschreibung vorgenommen wurde und warum es für die frühe Rembrandtforschung ein wertvoller Schritt war, soll ausführlich vorgestellt werden.