Kunst zum Feierabend: Vittore Carpaccio

Die Grabbereitung Christi

Führung

Erwachsene

Termin: Do 21.08.2014 18:00 Uhr
Ort: Gemäldegalerie
Treffpunkt: Information
Kosten: 4 EUR
Anmeldung: nicht erforderlich

Ausstellung: Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert
Sammlung: Gemäldegalerie

Die Grabbereitung Christi gehört zu den eigenwilligsten Bilderfindungen des venezianischen Renaissance-Malers Carpaccio. Dabei ist nicht allein das Thema des Gemäldes äußert ungewöhnlich.

In der Führung soll einer ganzen Reihe rätselhafter Details nachgegangen werden: So drängt sich etwa die Frage auf, wer der alte Mann sein könnte, der neben dem Leichnam Jesu grübelnd unter einem Baum sitzt? Wie ließe sich das Hirtenidyll auf dem Hügel im Hintergrund erklären? Und warum trägt Carpaccios Werk die Signatur des Malers Andrea Mantegna?