Kunst zum Feierabend: Tizians Inventionen

Führung

Erwachsene

Termin: Do 23.10.2014 18:00 Uhr
Ort: Gemäldegalerie
Treffpunkt: Information
Kosten: 4 EUR
Anmeldung: nicht erforderlich

Ausstellung: Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert
Sammlung: Gemäldegalerie

Mit Fug und Recht darf Tizian als eine der bedeutendsten Malergestalten des gesamten 16. Jahrhunderts bezeichnet werden. Nach seiner Ernennung zum Hofmaler Kaiser Karls V. schoss sein europaweit sich verbreitender Ruhm in nahezu stratosphärische Höhen. Zahllose Künstler nahmen sich seine Bildinventionen zum Vorbild und traten in Konkurrenz - nicht nur die in der Lagunenstadt ansässigen Tintoretto und Veronese! Anhand des brillanten Bestandes der Berliner Gemäldegalerie werden Tizians außergewöhnliche Inventionen vorgestellt.