Kunst macht mobil. Holländische Landschaftsmalerei des 17. Jahrhunderts

Ein Genie auf der Suche

Führung

Gehbehinderte

Termin: Mi 30.07.2014 11:00 Uhr - 13:00 Uhr
Ort: Gemäldegalerie
Treffpunkt: Information
Kosten: 8 EUR
Anmeldung: empfohlen

Ausstellung: Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert
Sammlung: Gemäldegalerie

Die holländischen Landschaftsmaler wie Jan van Goyen schufen wirklichkeitsbezogene Abbildungen ihres Landes mit viel Liebe zum Detail.Zur höchsten Steigerung und Dramatisierung der Naturschilderung führte Jacob van  Ruisdael die Landschaftsdarstellungen.

Anmeldung erbeten (mind. 3 Tage vorher)!
Die Führung findet bei einer Teilnehmerzahl von mindestens 3 bis maximal 7 Gehbehinderten oder RollstuhlfahrerInnen sowie je einer Begleitperson statt.

Für je eine Begleitperson sind der Eintritt und die Führungsgebühr frei.
Informationen und Anmeldung
Tel.: +49(0)30 266 - 42 4242 (Mo - Fr: 9:00 - 16:00 Uhr)
Fax: +49(0)30 266 - 42 2290

E-Mail: service@smb.museum

(Zusatztermine können vereinbart werden.)