Kollektives Totengedenken auf dem Prüfstand

Führung | Diskussion

Erwachsene

Termin: Mi 12.11.2014 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Ort: Museum Europäischer Kulturen
Treffpunkt: Foyer Arnimallee 25
Kosten: KEINE EUR
Anmeldung: nicht erforderlich

Ausstellung: Der gefühlte Krieg
Sammlung: Museum Europäischer Kulturen

18 Uhr | Führung durch die Ausstellung
19 Uhr | Diskussionsrunde

Was vermag ein Volkstrauertag? Sind alle Gefallenen Opfer? Wie gedenkt man heute der Gefallenen vergangener Kriege? Ist kollektives Trauern zeitgemäß? Wer ehrt die Toten der Kriege von heute?

In Kooperation mit dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. - Landesverband. Berlin