Heinrich Schliemanns Ausgrabungen und Funde

Führung

Erwachsene

Termin: So 10.08.2014 15:00 Uhr
Ort: Neues Museum
Treffpunkt: Informationsstand
Kosten: 4
Anmeldung: empfohlen

Museum für Vor- und Frühgeschichte mit Objekten der Antikensammlung im Neuen Museum
Museum für Vor- und Frühgeschichte

Das Museum für Vor- und Frühgeschichte besitzt sämtliche Funde aus den Grabungen, die Heinrich Schliemann von 1870 bis 1890 durchführte. Er vermachte seine Sammlung "Trojanischer Alterthümer" dem deutschen Volk "zu ewigen Besitz und ungetrennter Aufbewahrung." Trotz erheblicher Verluste durch Kriegszerstörung und Requisitionen durch die Sowjetarmee ist die Sammlung bis heute die bedeutendste Kollektion trojanischer antiken und gibt einen Einblick in die Geschichte der kleinasiatischen Geschichte von der frühen Bronzezeit bis ins Mittelalter.


Tickets buchen >>