Gehen, Handeln, Vermitteln.

Kunstdialog | Workshop

Erwachsene

Termin: Do 02.10.2014 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Ort: Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Treffpunkt: Foyer
Anmeldung: nicht erforderlich

Ausstellung: A-Z. Die Sammlung Marzona
Sammlung: Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin

Im Rahmen der dritten Episode der Ausstellung "A-Z. Die Sammlung Marzona" mit den Themen G-ehen, H-andlung und I-dee lädt die Kunstvermittlerin und Künstlerin Claudia Hummel zu einem Vermittlungs-Workshop ein. Dabei wird sie sich vor allem auf die Themen "Gehen" und "Handlung" und deren Bedeutung für die Kunstvermittlung beziehen.

 

Claudia Hummel studierte Kunst für das Künstlerische Lehramt an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart. Projektbezogen ist sie sowohl künstlerisch, kuratorisch als auch kunstvermittlerisch tätig. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit sind Projekte und Untersuchungen an der Schnittstelle von Bildung, Kunst, Gesellschaft und Alltag mit dem Fokus auf Situationen der informellen, individuellen als auch gesellschaftlichen Weiterentwicklung. Seit 2009 ist sie wissenschaftliche Lehrkraft am Institut für Kunst im Kontext an der Universität der Künste, Berlin mit dem Arbeitsschwerpunkt "Künstlerische Arbeit mit gesellschaftlichen Gruppen".