Die deutschen Ausgrabungen und das Pergamonmuseum

Führung

Erwachsene

Termin: So 27.07.2014 15:00 Uhr
Ort: Pergamonmuseum
Treffpunkt: Information
Kosten: 4 EUR
Anmeldung:

Vorderasiatisches Museum im PergamonmuseumAntikensammlung im Pergamonmuseum
AntikensammlungVorderasiatisches Museum

Um die Wende vom 19. zum 20. Jh. war Deutschland mit Großgrabungen in Pergamon, Milet und Babylon und durch fortschrittliche Grabungstechniken weltweit führend auf archäologischem Gebiet. Dieses archäologische Engagement hat seinen Niederschlag im Pergamonmuseum gefunden, mit dem zugleich ein neuartiger Museumstyp geschaffen wurde: das Architekturmuseum. Die Grabungsgeschichte sowie der komplexe Entstehungsprozess des Pergamonmuseums sollen anhand von ausgewählten Objekten nachvollzogen werden.