Deutsche und französische Kunst des 18. Jahrhunderts

Führung | Kunstdialog

Erwachsene

Termin: Sa 29.11.2014 11:30 Uhr - 13:30 Uhr
Ort: Gemäldegalerie
Treffpunkt: Information
Kosten: 10 EUR
Anmeldung: nicht erforderlich

Gemäldegalerie
Gemäldegalerie

Das 18. Jahrhundert der deutschen und französischen Malerei bildet den Endpunkt der Sammlung der Gemäldegalerie. Das Selbstbewusstsein der Künstler und Künstlerinnen und deren Auftraggeber befinden sich auf dem Höhepunkt. Glorifiziert werden die schönen Seiten des Lebens mit der Hirtenthematik und dem Freizeitvergnügungen des Bacchus. Sittenbilder heroischer Volkshelden sind ebenso Mittelpunkt dieser Thematik, die im Dialog zweier Kunsthistorikerinnen präsentiert wird.

Mit Sabine Görner und Dr. Sabine Engel