Darstellen - Dastehen

Führung | Kunstdialog

Erwachsene

Termin: Sa 15.11.2014 11:30 Uhr - 13:30 Uhr
Ort: Gemäldegalerie
Treffpunkt: Information
Kosten: 10 EUR
Anmeldung: nicht erforderlich

Ausstellung: Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert
Sammlung: Gemäldegalerie

Maria als irdisches Geschöpf und ihr Sohn als halb menschliches, halb göttliches Wesen sollen den thematischen Ausgangspunkt für eine Betrachtung des Darstellens und Dastehens liefern. Wie präsentiert man das göttliche Kind dem Betrachter? Wann nimmt es die aktive Rolle ein, wann die passive? Die Frage der "Präsentation" Christi soll dabei die Grundlage für eine Untersuchung des Dastehens und Darstellens bilden, das im Verlauf der Führung auch an Bildern mythologischer Thematik von zwei Kunsthistorikern diskutiert wird.
Mit Kolja Kohlhoff und Thomas R. Hoffmann