Augenblicke im Museum: Eine haarige Sache!

Führung

Demenzkranke

Termin: Di 16.09.2014 14:30 Uhr - 14:30 Uhr
Ort: Gemäldegalerie
Treffpunkt: Information
Kosten: 6 EUR
Anmeldung: erforderlich

Gemäldegalerie
Gemäldegalerie

Wellig, lockig, glatt, dunkel, hell lang, kurz und abrasiert oder unter einem Tuch versteckt. Wer Haare hat, kann sich glücklich schätzen! Haare sind ein natürlicher Kopfschmuck und veränderbar. In der Gemäldegalerie werden wir uns viele Beispiele zu diesem Thema anschauen. Die Spannweite reicht von wunderschön und heldenhaft über fettig ungewaschen bis hin zum Kugeln lustig!

Der Museumsbesuch richtet sich an Betroffene mit ihren Angehörigen oder aus Einrichtungen mit Betreuern. Die Gäste werden mit Kaffee und Keksen empfangen, um sich zunächst mit der neuen Umgebung vertraut zu machen. 

 

ANMELDUNG IST UNBEDINGT ERFORDERLICH!
Telefon: 030/ 266 42 3040 (Di-So, 10.30 bis 17.30 Uhr)
Für je eine Begleitperson sind der Eintritt und die Führungsgebühr frei.

Gruppengröße einschließlich Begleitungen:
12 Personen (davon max. 6 Begleitpersonen)

 

In Zusammenarbeit mit der Alzheimer Gesellschaft Berlin e.V.