Pfingsten: Der Vivarini-Altar

Erwachsene

Termin: Sa 07.06.2014 15:00 Uhr
Ort: Bode-Museum
Treffpunkt: Große Kuppel
Kosten: 4
Anmeldung:

Skulpturensammlung im Bode-Museum
Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Mit dem Pfingstfest endet die Osterzeit und damit das bedeutendste Fest des Kirchenjahres. Ausgehend vom Pfingstaltar des Alvise Vivarini (1442/1453-1503/1505) sollen das Fest, seine Geschichte und die damit in Verbindung stehenden Ereignisse der Heilsgeschichte betrachtet werden. Darüber hinaus wird das kunsthistorische Umfeld Vivarinis, also Venedig im 15. Jahrhundert, anhand von weiteren Exponaten (z.B. Antonio Lombardos 'Venus und Mars') vorgestellt.