Antike für Kinder: Von Fremden und Barbaren - Multikulti bei den alten Römern

Führung

Kinder 9-12

Termin: So 22.12.2013 14:00 Uhr
Ort: Altes Museum
Treffpunkt: Kasse
Kosten: 5 EUR
Anmeldung: nicht erforderlich

Antike Welten Griechen, Etrusker und Römer im Alten Museum
Antikensammlung

Schon in den Größstädten der Antike lebten Menschen aus verschiedenen Ländern zusammen und "Fremde" konnten sogar Kaiser werden. Auf den Märkten wurden Produkte angeboten, die aus weit entfernten Gebieten kamen, zum Beispiel exotische Früchte oder kostbare Gefäße. Das Reisen von Menschen, Gegenständen und Ideen erklärt, wieso bei römischen und etruskischen Objekten, Spuren anderer Kulturen gefunden wurden. Was macht ein ägyptisches Heiligtum in Rom, wie kam der Silberschatz nach Hildesheim und woher stammt der rote Stein, aus dem die Kaiser-Statuen gefertigt wurden?