Anton Graff: Gesichter einer Epoche

Führung

Erwachsene

Termin: Do 02.01.2014 18:00 Uhr
Ort: Alte Nationalgalerie
Treffpunkt: Foyer
Kosten: 3 EUR
Anmeldung: empfohlen

Ausstellungen: Anton Graff Gesichter einer EpocheNationalgalerie in der Alten Nationalgalerie
Sammlung: Alte Nationalgalerie

"Bis in das Innere der Seele" zu schauen, darin bestand, den Worten des Philosophen Johann Georg Sulzer zufolge, die Meisterschaft des großen Porträtisten Anton Graff. Der überaus produktive Künstler zählt zu den herausragenden Bildnismalern des späten 18. und frühen 19. Jahrhunderts. Sein größtes Verdienst war, die Berühmtheiten seiner Epoche zu porträtieren. Ihm sind die Bildnisse der bedeutendsten Dichter und Denker zu verdanken, wie etwa Lessing, Nicolai, Mendelssohn, Sulzer, Wieland, Gellert, Herder und Schiller.
Ein halbes Jahrhundert hat es keine Ausstellung zum Werk Graffs gegeben. Nun, anlässlich des 200. Todestages, wird sein Werk wieder umfassend präsentiert.