Guru Rinpoche als Zweiter Buddha

Führung

Erwachsene

Termin: So 06.04.2014 14:00 Uhr - 15:00 Uhr
Ort: Museum für Asiatische Kunst
Treffpunkt: Information
Kosten: 4 EUR
Anmeldung:

Kunstsammlung Süd-, Südost- und Zentralasien im Museum für Asiatische KunstDie Acht Aspekte des Kostbaren Lehrers - Padmasambhava in Kunst und Ritual im Himalaya
Museum für Asiatische Kunst

Führung und Meditation für Erwachsene mit Hans-Werner Klohe

Die aktuelle Ausstellung Die Acht Aspekte des Kostbaren Lehrers - Padmasambhava in Kunst und Ritual im Himalaya widmet sich dem tantrischen Lehrer Padmasambhava und seinen acht charakteristischen Erscheinungsformen. Die Verehrung Padmasambhavas ist in allen Schulen des tibetischen Buddhismus verbreitet. Insbesondere nimmt er in der "Schule der Alten" (Nyingmapa) eine zentrale Stellung ein, deren Anhänger ihn als Begründer ihrer Tradition betrachten und sich auf ihn als Zweiten Buddha beziehen. Entsprechend seiner überragenden Bedeutung weisen die Schilderungen von Padmasambhavas Leben viele Parallelen zum Lebensweg des Buddha Śākyamuni auf.

Die Veranstaltung beginnt mit einem Rundgang durch die Ausstellung. Dabei lernen Sie die charakteristische Darstellung von Padmasambhava als "Kostbarer Lehrer" (Guru Rinpoche) als auch friedliche und zornvolle Erscheinungsformen kennen. Anschließend werden zwei bis drei kurze Achtsamkeitsmeditationen angeleitet. Die Veranstaltung ist offen für alle.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Anmeldung
Tel.: 030 - 266 42 4242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
Fax: 030 - 266 42 2290
E-Mail: service@smb.museum