Augenblicke im Museum: Kinderbilder - klein aber oho!

Museumsbesuche für Demenzkranke in Zusammenarbeit mit der Alzheimer Gesellschaft Berlin e.V.

Führung

Demenzkranke

Termin: Di 21.01.2014 14:30 Uhr - 16:00 Uhr
Ort: Gemäldegalerie
Treffpunkt: Information
Kosten: 6 EUR
Anmeldung: erforderlich

Gemäldegalerie
Gemäldegalerie

Zu den schönsten Werken der Kunst zählen häufig Kinderbildnisse. Dabei hatten die Maler oft damit zu kämpfen, dass die kleinen Modelle auch lange genug stillhalten um geeignete Vorzeichnung anzufertigen. Zugleich dürfte auch der Spagat zwischen dem Bedürfnis nach Repräsentation der Eltern und dem spielerisch-kindlichen nicht leicht gewesen sein. Die Bilder in der Gemäldegalerie beweisen jedoch das Talent der Künstler, Ernst und Heiterkeit gleichermaßen darzustellen.


Der Museumsbesuch richtet sich an Betroffene mit ihren Angehörigen oder aus Einrichtungen mit Betreuern. Die Gäste werden mit Kaffee und Keksen empfangen, um sich zunächst mit der neuen Umgebung vertraut zu machen.

ANMELDUNG IST UNBEDINGT ERFORDERLICH!
Telefon: 030/ 266 42 3040 (Di-So, 10.30 bis 17.30 Uhr)
Für je eine Begleitperson sind der Eintritt und die Führungsgebühr frei.

Gruppengröße einschließlich Begleitungen:
12 Personen (davon max. 6 Begleitpersonen)

 

In Zusammenarbeit mit der Alzheimer Gesellschaft Berlin e.V.