Kunst zum Feierabend: Kuhmäuler, Schamkapseln und Schnürleibe

Führung

Erwachsene

Termin: Do 12.06.2014 18:00 Uhr
Ort: Gemäldegalerie
Treffpunkt: Information
Kosten: 4 EUR
Anmeldung: nicht erforderlich

Ausstellung: Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert
Sammlung: Gemäldegalerie

Mode von Renaissance bis Spätbarock: "Auffallen um jeden Preis" gilt sowohl für die adlige Dame wie den adligen Herren vom 15. bis 18. Jahrhunderts.

Der Adel kleidete sich in Samt und Seide. Absatzschuhe, auffallende Frisuren und eingeschnürte Taillen demonstrieren ihren müßigen Lebenswandel.

Das Bürgertum versucht dem nachzueifern, wird aber durch Luxusgesetze in die Schranken gewiesen.

Die Zeit des unbekümmerten Zurschaustellens von Reichtum und gesellschaftlicher Stellung findet durch die Französische Revolution und die Zeit der Aufklärung ein Ende.