Der Traum von Troja
Heinrich Schliemanns Sammlung trojanischer Altertümer

Führung

Erwachsene

Termin: So 27.04.2014 11:30 Uhr
Ort: Neues Museum
Treffpunkt: Informationsstand
Kosten: 4 EUR
Anmeldung: nicht erforderlich

Ausstellung: Museum für Vor- und Frühgeschichte mit Objekten der Antikensammlung im Neuen Museum
Sammlung: Museum für Vor- und Frühgeschichte

Mit dem berühmten "Singe den Zorn, o Göttin, des Peleiaden Achilleus…." beginnt das älteste schriftliche Werk Europas, die Ilias, das den Kampf um Troja zum Thema hat. Heinrich Schliemann glaubte den mythischen Ort im kleinasiatischen Hirsarlik gefunden zu haben. Er vermachte seine in 20 Jahren ergrabenen Funde, darunter den sog. Schatz des Priamos" dem deutschen Volk "zu ewigem Besitz". Sie sind heute im Neuen Museum zu bewundern.

 

Tickets buchen >>