Feste und Wettkämpfe zu Ehren der Götter

Führung

Erwachsene

Termin: Sa 15.02.2014 14:00 Uhr
Ort: Altes Museum
Treffpunkt: Information
Kosten: 4 EUR
Anmeldung: nicht erforderlich

Ausstellung: Antike Welten Griechen, Etrusker und Römer im Alten Museum
Sammlung: Antikensammlung

Die alten Griechen kannten zwar kein arbeitsfreies Wochenende, aber ihr Alltag wurde durch häufige, meist mehrtägige Feste zu Ehren der Götter unterbrochen und strukturiert. Wettbewerbe sowohl sportlicher Art als auch in Form von Musik oder Theater-Darbietungen, waren feste Bestandteile des Götterkults, beispielsweise der Verehrung der Götter Zeus und Dionysos. Kostbare Preisamphoren, Festkalender oder die Skulptur eines Schauspielers zeugen davon.