Die Geschichte unter den Füßen: Das Mosaik

Führung

Erwachsene

Mit exquisiten Mosaiken schmückten die römischen Adligen die Fußböden ihrer Bankettsäle aus und stellten damit nicht nur ihren Geschmack und ihre Bildung, sondern auch ihren Reichtum zur Schau. Der aufwändige Bodenbelag erzählt uns nicht nur über das Leben der reichen Römer, sondern auch über die kunsthandwerklichen Fertigkeiten dieser Zeit. Wie solche Bilder aus Steinen hergestellt, welche Materialien eingesetzt wurden und woher diese kamen, wird in dieser Führung ebenso erläutert, wie die Darstellungen und Muster, die bevorzugt wurden.

Ein besonders gut erhaltenes und prächtiges Mosaik aus der römischen Provinz Judäa, das "Lod-Mosaik" steht im Mittelpunkt dieser Führung.

Termin: Sa 04.01.2014 15:00 Uhr
Ort: Altes Museum
Treffpunkt: Information
Kosten: 4 EUR
Anmeldung: nicht erforderlich

Antike Welten Griechen, Etrusker und Römer im Alten MuseumJäger und Gejagte. Das römische Mosaik aus Lod
Antikensammlung