Fest am Kulturforum | KUNST UND GESCHICHTE

Im Atelier von Reynolds und Gainsborough

Führung

Erwachsene

Termin: So 15.06.2014 15:30 Uhr - 17:00 Uhr
Ort: Gemäldegalerie
Treffpunkt: Information
Anmeldung: nicht erforderlich

Gemäldegalerie
Gemäldegalerie

Joshua Reynolds und Thomas Gainsborough sind wohl die beiden bedeutendsten Vertreter der englischen Malerei des 18. Jahrhunderts. Dennoch standen sie vor allem im Bereich der Porträtmalerei in großer Konkurrenz. Reynolds hatte auf einer Italienreise die alten Meister studiert und verfolgte als Präsident der 1768 gegründeten Royal Academy of Arts die Nobilitierung der englischen Porträtmalerei. Gainsborough war zwar ebenfalls Gründungsmitglied der Akademie, befreite sich aber von dem Pathos der akademisch geprägten Kunst. Seine Bildnisse bestechen vor allem durch natürliche Leichtigkeit und dem Einbinden von Landschaftsmotiven.

 

Die Führung findet im Rahmen des Festes am Kulturforum statt.
Preise, Tickets und weitere Informationen hier