Bead People Berlin

Vortrag

Erwachsene

Termin: Sa 03.05.2014 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ort: Museen Dahlem
Treffpunkt: Takustr. 40
Anmeldung:

Kulturkontakte Leben in Europa
Museum Europäischer Kulturen

Künstlergespräch mit der Textilkünstlerin Karola Rose
Es ist selten, dass Künstler bereit sind, über ihren Werdegang und ihre Inspirationsquellen und Techniken zu sprechen. Normalerweise werden solche "Betriebsgeheimnisse" nicht öffentlich gemacht.
Frau Roses innovatives Umgehen mit Textilien und anderen Materialien wird auch in einer Retrospektiv-Ausstellung am 28. und 29. Juni bei der TEXTILE ART BERLIN 2014 gezeigt.

BEAD PEOPLE BERLIN ist eine freie Gruppe, die sich für historische und zeitgenössische textile Künste und Perlendesign interessiert. Ihre Mitglieder sind meist selber kreativ tätig und die Palette ist breit: Schmuck, Accessoires und Objekte, die Textil und Glasperlen vereinigen, Papierpulp, Filz, Klöppel-Spitzen, Quilt, Stickerei, Bändchen-Arbeiten, Upcycling, innovatives Stricken und Häkeln, Mixt-Medias . . . Die Gruppe besteht seit 1998 und wird  von der in Berlin lebenden französischen Künstlerin und Fachautorin Natacha Wolters moderiert.
Seit 2001 hat das Museum Europäischer Kulturen - Staatliche Museen zu Berlin die Schirmherrschaft übernommen und ein "Dach" für die wachsende Gruppe bereitgestellt. Damit hat das Museum ein ideales facettenreiches Forum der Begegnung von historischen Sammlungen mit dem aktuellen künstlerisch-handwerklichen Schaffen ermöglicht.