Appetit auf Kunst: Arkadien - Paradies auf Papier

Kuratorenführung

Erwachsene

Termin: Di 20.05.2014 11:30 Uhr
Ort: Kupferstichkabinett
Treffpunkt: Information
Anmeldung:

Arkadien - Paradies auf Papier. Landschaft und Mythos in Italien
Kupferstichkabinett

Entdecken Sie im papierenen Bilderparadies des Kupferstichkabinetts die vielfältigen Facetten des Glücks in der Landschaft. Die Bilder von bukolischer Idylle und mystisch-mythischen Seins sind durchwebt von inniger Naturverbundenheit und göttlichem Liebeszauber. Sie haben in ihrer zeitlosen Schönheit bis heute nichts von ihrer Faszination verloren: der Mensch hat zu allen Zeiten Glück und Daseinsfreude in der Natur gesucht und gefunden - ganz seiner Vertreibung aus dem Paradies zum Trotz. Das poetische Traumland Arkadien existiert zuerst auf dem Papier, denn es ist eine Erfindung der antiken Dichter. Sein Erfolg in der europäischen Geistesgeschichte begann mit der Renaissance in Italien. Dabei erwiesen sich Zeichen- und Druckkunst als geradezu prädestiniert zur Verbreitung mythologischer Bilder wie auch zur Visualisierung arkadischer Idyllen. Mit dem Grabstichel, der Radiernadel und dem Zeichenstift spürte der Künstler den Augenblicken flüchtigen Glücks nach, bannte sie auf Papier, suchte, fand und erfand Sehnsuchtsorte. Ausstellung lädt dazu ein in knapp 100 ausgewählten Werken - Zeichnungen, Druckgraphiken und illustrierten Inkunabeln der Buchdruckkunst - den Facettenreichtum dieser Thematik zu entdecken.

Mit Dr. Dagmar Korbacher, Kuratorin der Ausstellung