Im Atelier von ... Tizian und Paris Bordone

Führung

Erwachsene

Mit der venezianischen Malerei des 16. Jahrhunderts wird Tizian wie kein Zweiter verbunden. Als Hofmaler Kaiser Karls V. sollte sich europaweit seine künstlerische Wirkung facettenreich niederschlagen. Von zahlreichen Mitarbeitern unterstützt, hinterließ er ein immenses Œuvre. Einer seiner Schüler soll Paris Bordone gewesen sein, den er aber angeblich wegen seines großen Talentes schnell wieder aus seinen Diensten entließ.

Termin: So 23.03.2014 15:30 Uhr - 17:00 Uhr
Ort: Gemäldegalerie
Treffpunkt: Information
Kosten: 6 EUR
Anmeldung: nicht erforderlich

Gemäldegalerie
Gemäldegalerie