Auge um Auge, Zahn um Zahn - Rechtsprechung im alten Orient

Führung

Erwachsene

Termin: Sa 08.03.2014 15:00 Uhr
Ort: Pergamonmuseum
Treffpunkt: Pergamonmuseum, Infostand
Kosten: 4 EUR
Anmeldung: nicht erforderlich

Vorderasiatisches Museum im Pergamonmuseum
Vorderasiatisches Museum

Zu den wichtigsten Aufgaben der Könige gehörte der Schutz von Recht und Gesetz. Sie erließen Gesetze, die das Miteinander der Menschen regeln sollten. Die berühmteste noch erhaltene Gesetzessammlung geht auf Hammurabi von Babylon (1792-1750 v.Chr.) zurück. Die 282 Paragraphen sind auf einer 2,25 Meter hohen Stele aus Diorit eingemeißelt worden. Die Gesetze erscheinen uns heute teilweise recht hart, denn es galt unter anderem die Vorstellung der Vergeltung von Gleichem mit Gleichem.