Mo - Do / jeweils 11 - 14 Uhr / 14.4. - 17.4.2014 / (viertägig)

Ohne Schrift gäbe es keine Bücher, SMSe oder facebook! Vor 5000 Jahren wurde in Mesopotamien und Ägypten die Schrift entwickelt. Die museumsübergreifende Reihe beschäftigt sich mit den ägyptischen Hieroglyphen, der vorderasiatischen Keilschrift, dem griechischen und römischen Alphabet und der islamischen Kalligrafie. Es gibt viel Interessantes zu erfahren und auszuprobieren!

 

Für Workshops ist eine Anmeldung bis 3 Werktage vor Beginn erforderlich.

Tel.: 030 - 266 42 4242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
Fax: 030 - 266 42 2290
E-Mail: service@smb.museum