Christliche Bildbetrachtung: Rembrandt

Kunstdialog

Erwachsene

Termin: Do 29.05.2014 16:00 Uhr
Ort: Gemäldegalerie
Treffpunkt: Informationsstand
Anmeldung: nicht erforderlich

Ausstellung: Gemäldegalerie
Sammlung: Gemäldegalerie

"Jakob ringt mit dem Engel", um 1659/60: Jakob fürchtete sich davor, in der Heimat seinem Bruder Zwillingsbruder Esau zu begegnen. In der Nacht, bevor die beiden sich trafen, wurde Jakob am Fluss Jabbok von einem Mann angegriffen, der mit ihm die ganze Nacht rang. Als die Morgendämmerung heraufzog, ließ Jakob ihn nur gegen einen Segen ziehen. Er erhielt von dem Mann, der sich als himmlisches Wesen herausstellte, den Namen Israel, "Gottesstreiter", da er mit Gott und Menschen gerungen und gesiegt hatte.

Mit Prof. Dr. Nicola Suthor, FU Berlin und N.N.

Die interdisziplinäre Veranstaltungsreihe "Christliche Bildbetrachtung" findet jeden letzten Donnerstag des Monats statt und ist eine Kooperation der Stiftung St. Matthäus mit der Gemäldegalerie der Staatlichen Museen zu Berlin. Themen entlang des Kirchenjahr-Kalenders werden am Beispiel eines Bildes von einem Kunsthistoriker und einem Theologen vor und mit dem Publikum eingehend erklärt, analysiert und besprochen.