Graben, Messen und Erforschen - Arbeiten wie ein Archäologe

Workshop

Kinder 9-12

Termin: Mo 03.02.2014 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ort: Museumsinsel Berlin
Treffpunkt: Information des jeweiligen Hauses
Kosten: 36 EUR
Anmeldung: erforderlich

Ausstellungen: Museum für Islamische Kunst im PergamonmuseumÄgyptisches Museum und Papyrussammlung im Neuen MuseumAntike Welten Griechen, Etrusker und Römer im Alten Museum
Sammlungen: Museum für Islamische KunstAntikensammlungÄgyptisches Museum und Papyrussammlung

Dieser dreitägige Workshop stellt die spannende und anspruchsvolle Arbeit eines Archäologen vor, die von Grabungen bis zur Dokumentation und Erforschung der Objekte viele verschiedene Tätigkeitsbereiche umfasst.

Archäologen berichten über den anstrengenden und aufregenden Grabungsalltag und was es dort alles zu tun gibt. Sie zeigen Fotos von Ausgrabungen, echte archäologische Fundstücke und erzählen deren abenteuerlichen Wege ins Museum. Welche Methoden eingesetzt werden, um mehr über die Objekte zu erfahren, wie man beispielsweise fremde Schriften entziffert oder herausfindet welcher Kaiser dargestellt ist, können die Kinder selbst ausprobieren.

 

03.02.2014 14:00 - 17:00 Museum für Islamische Kunst, Pergamonmuseum

Nach einem Rundgang durch das Museum für Islamische Kunst, "graben" die Kinder ein originales Fundstück aus dem 8. - 9. Jahrhundert aus, vermessen, zeichnen und dokumentieren das Objekt und entlocken diesem seine Geschichte.

 

04.02.2014 14:00 - 17:00 Antikensammlung, Altes Museum

Im Alten Museum sind zahlreiche griechische und römische Statuen ausgestellt, vor allem von Herrschern, Königen und Kaisern. Auch ohne Beschriftung können Archäologen herausfinden, wer dargestellt ist. Die Kinder vergleichen Porträts mit anderen Statuen, mit Münzen und suchen nach weiteren Hinweisen, um die Rätsel zu lösen.

 

05.02.2014 14:00 - 17:00 Ägyptisches Museum, Neues Museum

Inschriften und Bilder an den Wänden ägyptischer Gräber verraten eine Menge über das Leben, den Alltag und den Glauben der Alten Ägypter. Am Beispiel von drei Kultkammern aus Gräbern der Pyramidenzeit lernen die Kinder, die Bilder nicht nur zu betrachten, sondern sie auch zu "lesen",  zu deuten und zu verstehen - das Handwerkszeug eines Archäologen.

 

Bitte einen kleinen Snack und etwas zu Trinken für die Pause mitzubringen.

 

Für Workshops ist eine Anmeldung bis 3 Werktage vor Beginn erforderlich.

Tel.: 030 - 266 42 4242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
Fax: 030 - 266 42 2290
E-Mail: service@smb.museum