Kunst macht mobil. Rembrandt

Ein Genie auf der Suche

Führung

Gehbehinderte

Rembrandt war ein vielseitiger Künstler, der in seinen Gemälden neben Porträts und Landschaften historische, biblische und mythologische Szenen gestaltete. Die Lebensnähe seiner Darstellungen und das dramatische Spiel mit dem Licht faszinieren den Betrachter immer wieder neu. Zahlreiche Meisterwerke besitzt die Berliner Gemäldegalerie, deren Rembrandt-Sammlung zu den wichtigsten der Welt zählt.

Führung für Gebehinderte oder RollstuhlfahrerInnen, für je eine Begleitperson sind der Eintritt und die Führungsgebühr frei.

 

Termin: Mi 05.03.2014 11:00 Uhr - 13:00 Uhr
Ort: Gemäldegalerie
Treffpunkt: Information
Kosten: 8 EUR
Anmeldung: nicht erforderlich

Gemäldegalerie
Gemäldegalerie