Kunst macht mobil. Andreas Schlüter.

Führung

Gehbehinderte

Termin: Mi 14.05.2014 11:00 Uhr - 13:00 Uhr
Ort: Bode-Museum
Treffpunkt: Kasse
Kosten: 8 EUR
Anmeldung: erforderlich

Ausstellungen: SCHLOSS BAU MEISTER. Andreas Schlüter und das barocke BerlinSkulptur und Malerei 13.-18. Jh.
Sammlung: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Andreas Schlüter (1659/60-1714), der bedeutendste Bildhauer-Architekt der Barockzeit nördlich der Alpen, verwandelte um 1700 Berlin in eine moderne, barocke Residenzstadt. Als Hofkünstler wurde Schlüter mit einer Vielzahl von Aufgaben betraut, wobei er sich an so glanzvollen Kunstzentren wie Rom und Paris orientierte. Damit erfüllte er die Repräsentationsstrategien seines Auftraggebers König Friedrich I. in Preußen anlässlich seiner Krönung 1701.

Anmeldung erforderlich (mind. 3 Tage vorher)!
Die Führung findet bei einer Teilnehmerzahl von mindestens 3 bis maximal 7 Gehbehinderten oder RollstuhlfahrerInnen sowie je einer Begleitperson statt.

Für je eine Begleitperson sind der Eintritt und die Führungsgebühr frei.
Informationen, Beratung und Anmeldung
Tel.: +49(0)30 266 - 42 4242 (Mo - Fr: 9:00 - 16:00 Uhr)
Fax: +49(0)30 266 - 42 2290

E-Mail: service@smb.museum

(Zusatztermine können vereinbart werden.)