Familien-Zeit | Chinas "Weißes Gold": Verrückt nach Porzellan

Führung | Workshop

Familien + Kindern 6-12

Termin: So 16.03.2014 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort: Ethnologisches Museum
Treffpunkt: Foyer Eingang Lansstraße
Kosten: 9 EUR
Anmeldung: erforderlich

Ausstellung: Ostasiatische Kunstsammlung
Sammlung: Ethnologisches Museum

Vor etwa 300 Jahren war Porzellan so wertvoll, dass es als "Weißes Gold" bezeichnet wurde. Denn lange Zeit wusste man nur in China, wie man Porzellan herstellt und es wurden sogar Spione dorthin geschickt, um das Geheimnis zu lüften.

Das chinesische Porzellan ist farbig bemalt: mit Tieren, Drachen und chinesischen Schriftzeichen.

In dem Workshop können Porzellanteller nach chinesischem Vorbild nach eigenen Entwürfen bemalt werden.

 

Für Workshops ist eine Anmeldung bis 3 Werktage vor Beginn erforderlich.

Tel.: 030 - 266 42 4242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
Fax: 030 - 266 42 2290
E-Mail: service@smb.museum