Kunst im Dialog: Schuld und Sühne

Kunst und Theologie

Führung | Kunstdialog

Erwachsene

Termin: Sa 29.03.2014 11:30 Uhr - 13:30 Uhr
Ort: Gemäldegalerie
Treffpunkt: Information
Kosten: 10 EUR
Anmeldung:

Gemäldegalerie
Gemäldegalerie

Denn das Dichten des menschlichen Herzens ist böse von Jugend auf - heißt es in der Bibel am Ende der Sintflut (1. Mos. 8,21). Altes und Neues Testament durchzieht das Thema der Sündhaftigkeit des Menschen, der Strafe und der Vergebung Gottes.

Im Gespräch nähern sich ein Kunsthistoriker und ein Theologe diesem bedeutenden (moral-)theologischen Komplex, angefangen beim "Sündenfall" Adam und Evas bis hin zur Sündenvergebung, wie sie Jesus in den Evangelien verkörpert.

Mit Thomas R. Hoffmann und Florian Schneider