Ausstellungsgespräch

Darstellendes Spiel | Geschichte | Kunst | Politische Bildung
Sekundarstufe I - II

Wie sieht Dein Bild aus, wenn Du es nach einem Diktat malst? Nach einer kurzen Zeichenübung betrachten wir die Werke von Marsden Hartley, in denen er abstrakte und kubistische Kompositionen verwirklicht. Und das, wie er selbst sagt, nach einem mystisch-kosmischen Diktat. Was könnten seine Bilder bedeuten? Und wer ist eigentlich der Künstler, wenn das Bild nach einem Diktat entsteht?
 

Location: Neue Nationalgalerie
Meeting point: Foyer
Price:
Deutsch, 60 min 30 EUR kostenfrei

Die Preise gelten pro Gruppe. Die maximale Größe der Gruppe variiert je Haus und Format.
Im Rahmen von betreutem Schulunterricht ist der Eintritt für Schülerinnen und Schüler frei.
Pro 10 Schülern hat ein Begleiter freien Eintritt.

Marsden Hartley. The German paintings 1913-1915

Tel.: 030 - 266 42 4242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
Fax: 030 - 266 42 2290
E-Mail: service@smb.museum