Thematische Führung

Kunst
Sekundarstufe I - II

Die Genremalerei hat ihre Wurzeln zwar schon im 15. Jahrhundert, bildete sich aber erst im 17. Jahrhundert, in Folge der künstlerischen Spezialisierung, als eigene Bildgattung heraus. Die hier gezeigten Szenen aus dem Alltagsleben werfen einige Fragen auf: Entspricht das Dargestellte wirklich der Realität oder wird vielleicht doch inszeniert? Hinter der Fassade des Alltäglichen gilt es moralische Belehrungen, politische Anklage oder komplexe allegorische Programme zu entdecken.

Di-Fr, 10.15 - 16.30 Uhr
Location: Gemäldegalerie
Meeting point: Information
Price:
Deutsch, 60 min 30 EUR kostenfrei

Die Preise gelten pro Gruppe. Die maximale Größe der Gruppe variiert je Haus und Format.
Im Rahmen von betreutem Schulunterricht ist der Eintritt für Schülerinnen und Schüler frei.
Pro 10 Schülern hat ein Begleiter freien Eintritt.

Gemäldegalerie
Gemäldegalerie

Tel.: 030 - 266 42 4242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
Fax: 030 - 266 42 2290
E-Mail: service@smb.museum