Vom Hellen und Dunklem - wir spüren den Schatten nach!

Ausstellungsgespräch

Deutsch | Ethik | Geschichte | Kunst | Musik | Politische Bildung
Klassen 1 - 6
Sekundarstufe I - II
Kindergarten und Vorschule

Was wird ins Licht gesetzt, was bleibt im Dunklen? Licht und Schatten sind zwei wesentliche Merkmale in der Kunst, durch die Dramatik in Bildern erzeugt wird. Welche Effekte werden darüber hinaus erzielt? Wir suchen Schatten in den Werken und auf den Wänden. Mit einer Taschenlampe habt ihr selbst eine Lichtquelle in der Hand: damit überprüft ihr, wie Schatten entstehen und könnt eigene Schattenwelten im Museum und auf Papier erzeugen.

Fokus: Licht und Schatten, Schattenwurf, Zeichenübungen

Location: Sammlung Scharf-Gerstenberg
Meeting point: Foyer
Price:

Die Preise gelten pro Gruppe. Die maximale Größe der Gruppe variiert je Haus und Format.
Im Rahmen von betreutem Schulunterricht ist der Eintritt für Schülerinnen und Schüler frei.
Pro 10 Schülern hat ein Begleiter freien Eintritt.

With New Eyes. Surreal Worlds
Sammlung Scharf-GerstenbergNationalgalerie

Tel 030 - 266 42 42 42 (Mo - Fr, 9 - 16 Uhr)
Fragen | Buchung | Feedback