Berlin, wie es früher war!

Ausstellungsgespräch

Klasse 4 – 6

Johann Gottfried von Schadows Doppelstandbild der Prinzessinnen Luise und Friederike von Preußen empfängt uns in der Alten Nationalgalerie und lädt uns zu einer Reise in das Berlin des 19. Jahrhunderts ein. Wie sah Berlin damals aus und wer flanierte Unter den Linden auf und ab? Was erkennt ihr wieder und was hat sich verändert? Wir vergleichen früher mit heute.

Das Angebot ist vorübergehend nur bis zum 31.Januar 2018 buchbar.

Ort: Alte Nationalgalerie
Treffpunkt: Information

Kosten:

Sprache, Dauer: Tarif regulär: Mit Museumspass:
Deutsch, 60 min 30 EUR kostenfrei

Die Preise gelten pro Gruppe. Die maximale Gruppengröße beträgt 25 Personen.
Im Rahmen von betreutem Schulunterricht ist der Eintritt für Schülerinnen und Schüler frei.
Pro 10 Schülern hat ein Begleiter freien Eintritt.

Ausstellung:
Kunst des 19. Jahrhunderts

Museen & Einrichtungen:
Nationalgalerie