Fünf Sinne

Ausstellungsgespräch

Klasse 1 – 6

Was sind die fünf Sinne und was haben sie mit den Bildern in der Gemäldegalerie zu tun? SEHEN: Genaues Hinschauen ist das Erste. SCHMECKEN: Beim Anblick von saftigen Früchten läuft einem das Wasser im Mund zusammen. RIECHEN: Bunte Blumen scheinen ihren Duft zu verströmen. HÖREN: Musikanten spielen auf. FÜHLEN: Samt und Seide, die Stoffe der kostbaren Kleider wirken ganz echt. Im Gespräch und bei verschiedenen Spielen und Aktivitäten werden die Bilder mit allen Sinnen entdeckt. 

Buchbar: Di-Fr, 10.15 - 16.30 Uhr
Ort: Gemäldegalerie
Treffpunkt: Information

Kosten:

Sprache, Dauer: Tarif regulär: Mit Museumspass:
Deutsch, 90 min 45 EUR 15 EUR

Die Preise gelten pro Gruppe. Die maximale Größe der Gruppe variiert je Haus und Format.
Im Rahmen der Veranstaltungen ist der Eintritt für Schüler_innen kostenfrei.
Pro 10 Teilnehmer_innen hat eine Begleitperson freien Eintritt.

Ausstellung:
Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert

Museen & Einrichtungen:
Gemäldegalerie