Wie wurde früher gegessen und wie gesessen?

Thematische Führung

Klasse 1
Klasse 2
Klasse 3
Klasse 4
Klasse 5
Klasse 6

Ausgehend von den kindlichen Alltagserfahrungen wird Besteck und Geschirr unter die Lupe genommen und dabei gefragt: Wie fühlte es sich an, um 1750 als Marquise oder Freiherr am festlich gedeckten Tisch des Fürsten zu sitzen
und feinste bemalte Porzellane zu betrachten,wenn das Korsett kneift, das Puder juckt und die Laus zu beißt, auf das Servieren der Speisen zu warten, obwohl man sich schon überreichlich beim ersten Gang bediente?

Buchbar: Sommer Di-Fr von 11-16 Uhr, Winter Do-Fr von 11-16 Uhr
Ort: Schloss Köpenick

Kosten:

Sprache, Dauer: Tarif regulär: Mit Museumspass:
Deutsch, 60 min 30 EUR kostenfrei
Deutsch, 90 min 45 EUR 15 EUR
Fremdsprache, 60 min 50 EUR 20 EUR
Fremdsprache, 90 min 75 EUR 45 EUR

Die Preise gelten pro Gruppe. Die maximale Größe der Gruppe variiert je Haus und Format.
Im Rahmen der Veranstaltungen ist der Eintritt für Schüler_innen kostenfrei.
Pro 10 Teilnehmer_innen hat eine Begleitperson freien Eintritt.

Ausstellung:
Werke der Raumkunst aus Renaissance, Barock und Rokoko

Museen & Einrichtungen:
Kunstgewerbemuseum