Angebote für Kinder und Familien

Ob auf Kunstsafari durch Afrika in den Museen Dahlem, bei Entdeckungsreisen durch den Orient im Museum für Islamische Kunst, auf den Spuren der Pharaonen im Neuen Museum oder beim Treffen kleiner Kunstfreunde im Kinder-Reich in der Gemäldegalerie: In vielen Häusern finden regelmäßig Führungen, Workshops, Spiele und andere kreative Veranstaltungen speziell für Kinder und Familien statt. Mit attraktiven Angeboten werden die Museen für alle Altersstufen als Erlebnisorte und Wissensspeicher erfahrbar.

Kinder können ganze Ferienwochen im Museum verbringen, hier ihren Geburtstag feiern oder Kurse besuchen. Spannende Informationen und Ausstellungserlebnisse werden dabei eng mit kreativem Gestalten, Forschen und Ausprobieren verbunden.

In Kinderveranstaltungen erobern Kinder die Ausstellungen mit Gleichaltrigen. Bei Familienveranstaltungen entdecken Kinder und Erwachsene gemeinsam die Museen.

Der Newsletter für Familien informiert auf Wunsch regelmäßig über Angebote für Kinder und Familien in den Staatlichen Museen zu Berlin.

Der Museumseintritt ist für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei.
Für alle Angebote wird eine Teilnahmegebühr erhoben, wenn nicht anders angegeben.  Führungen und Ausstellungsgespräche können ohne Anmeldung besucht werden. Für Workshops ist eine Anmeldung bis 3 Werktage vor Beginn erforderlich.   

Öffentliche Führungen und Workshops speziell für Kinder oder Familien vermitteln spannende Museumserlebnisse – vielfach verbunden mit Spielen, Kreativaktionen oder multimedialen Anwendungen. Auch private Führungen und Workshops zu Wunschthemen und –terminen können gebucht werden.

Alle Angebote für Kinder
Alle Angebote für Familien

Bildung und Vermittlung für Kinder und Familien Veranstaltungsprogramm 1/2014 (PDF)

In einigen Häusern bieten die Staatlichen Museen zu Berlin regelmäßig Kurse für Kinder in Zusammenarbeit mit Jugend im Museum e.V. an.

In den Osterferien laden die Staatlichen Museen Kinder und Jugendliche zu mehrtägigen Workshops ein. Verschiedene Museen werden intensiv unter die Lupe genommen. Gemeinsam diskutieren sie  mit Gleichaltrigen in den Ausstellungen über Kunstwerke oder kulturgeschichtliche Objekte. Sie ergründen, was sich hinter den Dingen verbirgt und was dieses mit ihren eigen Interessen und Lebenswelten zu tun haben könnte. Sie erproben künstlerische Techniken und nehmen in kreativer Weise Stellung zu dem Erlebten.

Osterferien 2014

Mehrtägige Workshops im Überblick:

Altes Museum, Neues Museum, Pergamonmuseum
Bilder, Schriften, Alphabete
Mo – Do / jeweils 11 – 14 Uhr / 14. 4. – 17. 4. 2014 (viertägig)
Kinder 9 – 12 Jahre / Teilnahmegebühr: 48 € / Anmeldung erforderlich   

Bode-Museum
Eine Maske für dich und mich
Di – Do / 14.30 – 17.30 Uhr / 15. 4. – 17. 4. 2014 (dreitägig)
Kinder 6 – 12 Jahre / Teilnahmegebühr: 36 € / Anmeldung erforderlich  

Alte Nationalgalerie
Ein Zoo von A bis Z
Di – Do / jeweils 13 – 16 Uhr / 22. 4. – 24. 4. 2014 (dreitägig)
Kinder 6 – 12 Jahre / Teilnahmegebühr: 36 € / Anmeldung erforderlich  

Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart Berlin
Sprayen, taggen, kleben
Di – Do / 15. + 16. 4.11 – 14 Uhr / 22. 4 – 24. 4. 2014 (dreitägig)
Jugendliche ab 12 Jahren / Teilnahmegebühr: 36 € / Anmeldung erforderlich  

Sammlung Scharf-Gerstenberg
PARADIES³
Mi – Fr / 10.15 – 13.15 Uhr / 23. 4. – 25. 4. 2014 (dreitägig)
Kinder 6 – 9 Jahre / Teilnahmegebühr: 36 € / Anmeldung erforderlich  

Ethnologisches Museum / Junior Museum
Lieblingsspeisen
Mi – Fr / 10.15 – 13.15 Uhr / 23. 4. – 25. 4. 2014 (dreitägig)
Kinder 6 – 8 Jahren / Teilnahmegebühr: 36 € / Anmeldung erforderlich  

Museum für Fotografie
Vorsicht Blitzlichtgewitter!
Posen für Anfänger
Di + Mi / 11 – 15 Uhr / 15. + 16. 4. (zweitägig)
Jugendliche ab 12 Jahren / Teilnahmegebühr: 36 € / Anmeldung erforderlich  

Das neue Programm für Bildung und Vermittlung der Staatlichen Museen für Kinder und Familien 1/ 2014 ist erschienen.

Im Austausch mit Gleichaltrigen oder anderen Familien erleben Sie und Ihre Kinder die Vielfalt der Kunst und Kultur von den Anfängen der Menschheitsgeschichte bis zur Kunst der Gegenwart.   Das Programmheft gibt einen Überblick zu den Angeboten der Kinderakademie, zu den mehrtägigen Kursen in den Osterferien und zu den regulären Ausstellungsgesprächen und Workshops an den Wochenenden.  

Am „Tatort Pergamonmuseum“ werden Zeugnisse der Antike unter die Lupe genommen, der Kolonnadenhof auf der Museumsinsel verwandelt sich in den Osterferien in ein Freiluftatelier, im Hamburger Bahnhof werden Techniken der Street Art erprobt, die Kinderakademie bietet Kurse zur Archäologie, Kunstgeschichte und zur Außereuropäischen Kunst. 

Wir laden Sie und Ihre Kinder herzlich ein, die Staatlichen Museen zu erkunden. Alle Angebote sind ab sofort buchbar. Für die Workshops ist eine Anmeldung erforderlich (bis zu drei Werktagen vor Beginn). Führungen können ohne Anmeldung besucht werden. Für alle Angebote wird eine Teilnahmegebühr erhoben. Der Eintritt ist für Besucher bis zum 18. Lebensjahr frei.

Informationen und Anmeldung
Tel.: +49(0)30 266 - 42 4242 (Mo - Fr: 9:00 – 16:00 Uhr)
Fax: +49(0)30 266 - 42 2290
E-Mail: service@smb.museum

Der Newsletter für Familien informiert auf Wunsch über Angebote für Kinder und Familien in den Ferien.

Kinderfeste im Museum, Konzerte, Theater und andere Veranstaltungsformate - aber auch Begleitprogramme zu Sonderausstellungen, die Lange Nacht der Museen und der Markt der Kontinente – bieten neben Angeboten für Erwachsene oder Jugendliche auch besondere Erlebnisse speziell für Kinder und Familien an.

Auch wenn zeitweise keine Veranstaltungen dieser Rubrik vorhanden sein sollten - schauen Sie gern immer wieder vorbei und entdecken Sie neue Ankündigungen.

Alle Angebote für Kinder
Alle Angebote für Familien

Die Kinderakademie der Staatlichen Museen zu Berlin ermöglicht Kindern im Grundschulalter, die spannende und vielseitige Welt der Museen kennen zu lernen und Faszinierendes über Künste und Kulturen aus mehreren Jahrtausenden Menschheitsgeschichte zu erfahren.
In Kursen zu ausgewählten Themen der Kunst- und Kulturgeschichte besuchen die Kinder verschiedene Sammlungen, treffen Experten hinter den Kulissen, unternehmen Exkursionen und haben Gelegenheit, selbst kreativ zu werden.
Die Kurse sind an den Zeitraum eines Schulhalbjahres angelehnt und bestehen aus 10 eineinhalbstündigen, wöchentlichen Terminen.

Website der Kinderakademie

Der Verein "Jugend im Museum e.V." veranstaltet Geburtstagsparties im Museum für Kinder ab 8 Jahre: Nach einer Ausstellungserkundung probiert sich die Geburtstagsgesellschaft kreativ aus: Es wird gedruckt, gemalt, geformt oder gehämmert. Die Kinder können sich z.B. verkleiden und zu fremden Kulturen reisen oder als junge Forscher auf Schatzsuche gehen.

Auch mit Angeboten der Staatlichen Museen zu Berlin kann Kindergeburtstag gefeiert werden: Kinderführungen, Workshops, Märchenveranstaltungen und vieles mehr kann auf spezielle Wünsche und Terminvorstellungen abgestimmt werden.

Tel.: 030 - 266 42 4242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
Fax: 030 - 266 42 2290
E-Mail: service@smb.museum