MANNOMANN, WAS DIE MALEREI ALLES KANN!

Werkgespräch

Darstellendes Spiel | Deutsch | Ethik | Geschichte | Kunst | Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde | Musik | Politische Bildung | Religion | Sachunterricht
Klassen 1 - 6
Sekundarstufe I
Kindergarten und Vorschule

Wie sieht die Malerei zwischen 1968 und dem Jahr 2000 aus? Wie und mit welchen Materialien arbeiten die Künstler/innen? Wie unterschiedlich Malereien aussehen können, was Malerei alles kann und welche Materialien man dazu benötigt - das klären wir gemeinsam in diesem Werkgespräch. Der Farbkoffer enthält Übungen und Anschauungsmaterialien. Fokus: spielerisch-experimentelle Kunstbetrachtung

Ort: Neue Nationalgalerie
Kosten:
Tarife regulär: Mit Museumspass
Deutsch, 90 min 45 EUR 15 EUR

Die Preise gelten pro Gruppe. Die maximale Größe der Gruppe variiert je Haus und Format.
Im Rahmen von betreutem Schulunterricht ist der Eintritt für Schülerinnen und Schüler frei.
Pro 10 Schülern hat ein Begleiter freien Eintritt.

Ausweitung der Kampfzone. 1968-2000. Die Sammlung Teil 3
Neue Nationalgalerie

Tel.: 030 - 266 42 4242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
Fax: 030 - 266 42 2290
E-Mail: service@smb.museum