Rundgang durch die Ausstellung "Kulturkontakte. Leben in Europa"

Ausstellungsgespräch

Deutsch | Geschichte | Kunst | Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde | Religion | Sachunterricht
Klassen 3 - 6
Sekundarstufe I - II
Berufsschule

Anhand ausgewählter Objekte wird mit den Schülerinnen und Schülern besprochen, was "Leben in Europa" bedeuten kann. Auf der einen Seite führen Kulturkontakte durch Handel, Reisen, Bildmedien und Migration zu einer Annäherung und Vermischung der Kulturen. Auf der anderen Seite besteht das Bedürfnis, sich abzugrenzen, die eigene Individualität zu erfahren und zu zeigen. Wie die Schülerinnen und Schüler kulturelle Begegnungen empfinden, wird auf der Grundlage eigener Erfahrungen mit Freundschaften oder Reisen diskutiert.

Ort: Museum Europäischer Kulturen
Treffpunkt: Kasse MEK, Arnimallee 25
Kosten:
Tarife regulär: Mit Museumspass
Deutsch, 60 min 30 EUR kostenfrei

Die Preise gelten pro Gruppe. Die maximale Gruppengröße beträgt 25 Personen.
Im Rahmen von betreutem Schulunterricht ist der Eintritt für Schülerinnen und Schüler frei.
Pro 10 Schülern hat ein Begleiter freien Eintritt.

Kulturkontakte. Leben in Europa
Museum Europäischer Kulturen

Tel 030 - 266 42 42 42 (Mo - Fr, 9 - 16 Uhr)
Fragen | Buchung | Feedback

Wegen Umstellung des Buchungssystems ist die telefonische Erreichbarkeit derzeit leider eingeschränkt.
Wir bitten um Ihr Verständnis!