Vom Dackel 'Wurst' und dem Tier-ABC

Ausstellungsgespräch

Darstellendes Spiel | Deutsch | Geschichte | Kunst | Sachunterricht
Klassen 1 - 6
Kindergarten und Vorschule

Schon mit 15 Jahren modellierte der Künstler Rembrandt Bugatti Kühe, später dann seinen Dackel 'Wurst' und schließlich exotische Tiere, die er direkt in den Gehegen in den Zoologischen Gärten von Paris und Antwerpen beobachten konnte: Ameisenbären, Tapire und Marabus, Sekretärvögel und Kängurus bis hin zu Yaks. Wer entdeckt sie zuerst? Rembrandt Bugatti für Kinder (PDF)

Ort: Alte Nationalgalerie
Kosten:
Tarife regulär: Mit Museumspass
Deutsch, 60 min 30 EUR kostenfrei
Rembrandt Bugatti
Alte Nationalgalerie

Tel.: 030 - 266 42 4242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
Fax: 030 - 266 42 2290
E-Mail: service@smb.museum