Berlin, wie es früher war!

Ausstellungsgespräch

Deutsch | Geschichte | Kunst | Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde | Sachunterricht
Klassen 4 - 6

Zwei Prinzessinnen aus Marmor begrüßen und laden zu einer Zeitreise in das Berlin des 19. Jahrhunderts ein. Wie sah es damals aus und wer flanierte Unter den Linden auf und ab? Warum spielte ein preußischer König Flöte? Wir vergleichen früher mit heute. Wie gut kennst du eigentlich deine Stadt?

Ort: Alte Nationalgalerie
Treffpunkt: Information
Kosten:
Tarife regulär: Mit Museumspass
Deutsch, 60 min 30 EUR kostenfrei

Die Preise gelten pro Gruppe. Die maximale Größe der Gruppe variiert je Haus und Format.
Im Rahmen von betreutem Schulunterricht ist der Eintritt für Schülerinnen und Schüler frei.
Pro 10 Schülern hat ein Begleiter freien Eintritt.

Kunst des 19. Jahrhunderts
Alte Nationalgalerie

Tel 030 - 266 42 42 42 (Mo - Fr, 9 - 16 Uhr)
Fragen | Buchung | Feedback