Jenseitsglauben und Totenkult

Themenführung

Geschichte | Kunst
Klassen 1 - 6

Grundlage für die Behandlung des Themas ist die Auffassung der alten Ägypter vom Übergang des Lebens vor dem Tod in eine Fortführung des Lebens nach dem Tod. Dazu wird unter anderem die Vorstellung vom Totengericht an Hand ausgewählter Totenbücher erläutert. Mumifizierung, Grabbeigaben, Särge, Sarkophage und Rituale des ägyptischen Totenkultes sind nur auf Grundlage der Jenseitsvorstellungen angemessen darstellbar und verständlich.

Bei Interesse können im Rahmen dieser Führung auch die drei Kultkammern des Alten Reiches (und auf Wunsch auch die Büste der Nofretete) besucht werden.

Ort: Neues Museum
Treffpunkt: Information
Kosten:
Tarife regulär: Mit Museumspass
Deutsch, 60 min 30 EUR kostenfrei
Deutsch, 90 min 45 EUR 15 EUR
Fremdsprache, 60 min 50 EUR 20 EUR
Fremdsprache, 90 min 75 EUR 45 EUR

Die Preise gelten pro Gruppe. Die maximale Größe der Gruppe variiert je Haus und Format.
Im Rahmen von betreutem Schulunterricht ist der Eintritt für Schülerinnen und Schüler frei.
Pro 10 Schülern hat ein Begleiter freien Eintritt.

Ägyptisches Museum und Papyrussammlung im Neuen Museum
Ägyptisches Museum und Papyrussammlung

Tel.: 030 - 266 42 4242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
Fax: 030 - 266 42 2290
E-Mail: service@smb.museum