Das Erbe von Byzanz - Überblickführung durch das Museum für Byzantinische Kunst

Führung

Deutsch | Ethik | Geschichte | Kunst | Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde | Politische Bildung | Religion
Sekundarstufe II

In einem Rundgang werden Beispiele der kostbaren spätantiken und mittelalterlichen Bestände des Museums für Byzantinische Kunst präsentiert: die reich verzierten spätantiken Sarkophage aus Rom, die dekorativen Reliefs und Kapitelle sowie die kostbaren Elfenbeinschnitzereien aus Konstantinopel und schließlich die Kunstwerke und Textilien aus Ägypten, die die Brückenfunktion der byzantinischen Kultur zwischen Antike und Abendland anschaulich belegen.

Fokus: Kunst von Byzanz von 324 bis zur osmanischen Eroberung Konstantinopels 1453, Vielfalt an Techniken und Materialien

Tel.: 030 - 266 42 4242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
Fax: 030 - 266 42 2290
E-Mail: service@smb.museum