Kunstgattungen: Landschaft, Porträt, Historie, Stillleben

Ausstellungsgespräch

Geschichte | Kunst
Sekundarstufe I - II

Im 19. Jahrhundert kommt es zur Aufwertung der Landschaftsmalerei. Die Bildbeispiele reichen von traditionellen Landschaftsmotiven bei Hackert und romantischen oder symbolistischen Landschaftsstimmungen bei Friedrich oder Böcklin bis hin zu impressionistischen Schilderungen. Die Entwicklung der Kunstgattungen Porträt, Historie oder Stillleben kann nach Wunsch einzeln oder im Vergleich miteinander diskutiert werden.

Ort: Alte Nationalgalerie
Treffpunkt: Information
Kosten:
Tarife regulär: Mit Museumspass
Deutsch, 60 min 30 EUR kostenfrei

Die Preise gelten pro Gruppe. Die maximale Größe der Gruppe variiert je Haus und Format.
Im Rahmen von betreutem Schulunterricht ist der Eintritt für Schülerinnen und Schüler frei.
Pro 10 Schülern hat ein Begleiter freien Eintritt.

Kunst des 19. Jahrhunderts
Alte Nationalgalerie

Tel.: 030 - 266 42 4242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
Fax: 030 - 266 42 2290
E-Mail: service@smb.museum