Picasso, Alchemist der Grafik

Thematische Führung

Kunst
Sekundarstufe I - II

Das künstlerische Multitalent Pablo Picasso gilt auch als der bedeutendste Grafiker des 20. Jahrhunderts. Picassos Grafik steht im Zentrum der Ausstellung - die Werke, vor allem in den Techniken Radierung, Linolschnitt und Lithografie, umspannen einen Zeitraum von ca. 70 Jahren. Dies bietet die Möglichkeit, die Vielseitigkeit und die Qualität von Picasso als Grafiker zu demonstrieren. Den Blättern Picassos sind überdies zahlreiche Arbeiten anderer berühmter Grafiker wie Rembrandt und Goya gegenübergestellt, was das Entdecken und Erkennen von Picassos grafischen Gestaltungsweisen zusätzlich unterstützen kann. Grundlage dafür bildet nicht zuletzt die Erläuterung der genannten grafischen Techniken.

Buchbar: Di-Fr, 10.15 -16.30 Uhr
Ort: Kupferstichkabinett
Treffpunkt: Information
Kosten:
Tarife regulär: Mit Museumspass
Deutsch, 60 min 30 EUR kostenfrei

Die Preise gelten pro Gruppe. Die maximale Größe der Gruppe variiert je Haus und Format.
Im Rahmen von betreutem Schulunterricht ist der Eintritt für Schülerinnen und Schüler frei.
Pro 10 Schülern hat ein Begleiter freien Eintritt.

Pablo Picasso
Kupferstichkabinett

Tel.: 030 - 266 42 4242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
Fax: 030 - 266 42 2290
E-Mail: service@smb.museum