Drucktechnik - Siebdruck

Workshop

Kunst
Sekundarstufe I - II

Bei dem Durchdruckverfahren ist eine klare grafische Gestaltung sowie malerisches Experiment möglich. Im Studio werden nach kurzer Einführung in die Entwicklung des Siebdruckes Originale gezeigt, an denen das Charakteristische des Druckes anschaulich wird. Anschließend kann eine Variante des Siebdruckes mit zugeschnittener Folie (Schnittmaske) auf dem Sieb angewandt werden. Es entsteht ein mehrfarbiger Druck in kleiner Auflage. Verschiedene Themen wie z.B. Landschaft, Stillleben, Portrait aber auch Muster, Schrift, Logo können nach vorbereiteten oder spontanen Skizzen umgesetzt werden.

Die Schüler werden für drei Stunden vom Kursleiter betreut. Begrenzte Teilnehmerzahl!
Teil 1: Gespräch etwa 45 Minuten, Pause etwa 10 Minuten, Teil 2: Künstlerische Arbeit mit Einleitung und Rückblick im Studio MP.

Buchbar: Di-Fr, 10.15 -13.15 oder 13.30-15.30 Uhr
Ort: Studio Museumspädagogik
Treffpunkt: Information
Kosten:
Tarife regulär: Mit Museumspass
Deutsch, 180 min 90 EUR 45 EUR

Die Preise gelten pro Gruppe. Die maximale Größe der Gruppe variiert je Haus und Format.
Im Rahmen von betreutem Schulunterricht ist der Eintritt für Schülerinnen und Schüler frei.
Pro 10 Schülern hat ein Begleiter freien Eintritt.

Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert
Kupferstichkabinett

Tel.: 030 - 266 42 4242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
Fax: 030 - 266 42 2290
E-Mail: service@smb.museum