Tiere in der Gemäldegalerie

Thematische Führung

Kunst | Sachunterricht
Klassen 1 - 6
Kindergarten und Vorschule

Hunde, Schlangen, Schmetterlinge…Tiere gibt es auf Gemälden häufig. Auf einigen Bildern haben die Tiere eine symbolische Bedeutung oder sind Bestandteil einer Geschichte. Auf anderen tauchen Hunde, Katzen und Papageien als Haustiere wohlhabender Bürger auf. Hin und wieder sind kleine Insekten in den Gemälden so versteckt, dass man sie erst auf den zweiten Blick finden kann. Zu guter Letzt findet sich auf einem Bild sogar ein Tier, das mittlerweile ausgestorben ist.

Buchbar: Di-Fr, 10.15 -16.30 Uhr
Ort: Gemäldegalerie
Treffpunkt: Information
Kosten:
Tarife regulär: Mit Museumspass
Deutsch, 60 min 30 EUR kostenfrei

Die Preise gelten pro Gruppe. Die maximale Größe der Gruppe variiert je Haus und Format.
Im Rahmen von betreutem Schulunterricht ist der Eintritt für Schülerinnen und Schüler frei.
Pro 10 Schülern hat ein Begleiter freien Eintritt.

Gemäldegalerie
Gemäldegalerie

Tel.: 030 - 266 42 4242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
Fax: 030 - 266 42 2290
E-Mail: service@smb.museum